ownCloud und das Einbinden von externen Speichern unter Windows

Nach den ersten einfachen Versuchen mit ownCloud und den ersten Erfolgen, habe ich nun der Versuch gestartet einige Freigaben meines Homeservers in ownCloud einzubinden. Auf den ersten Blick sieht das ganze recht einfach aus, aber auf den zweiten Blick schlägt der WHS 2011 direkt zu und schiebt dem Einbinden einen Riegel vor.

Das Berechtigungssystem des WHS kennt die IIS Nutzer nicht und deswegen müssen die benötigten Berechtigungen für ownCloud  direkt auf dem Homeserver eingerichtet werden. Der Zugriff alleine reicht aber in meinem Fall wohl nicht aus. Durch irgendeinen dummen Zufall oder auch Ahnungslosigkeit auf meiner Seite, kommt meine Datenbank nicht besonders gut mit der Umsetzung von Sonderzeichen in UTF8 zurecht. Die Datenbank ist zwar eine UTF8 Datenbank, aber ownCloud bekommt beim Insert der UTF8 Zeichen trotzdem eine Fehlermeldung.

Als Übergangslösung habe ich erstmal alle Sonderzeichen aus meinen Dateinamen verbannt, aber die Suche nach einer passenden Lösung wird wohl noch eine Weile dauern.

ownCloud oder der lange Weg zu einer eigenen Cloud

Ich experimentiere nun schon seit einer ganze Zeit mit ownCloud, da mir die üblichen Clouddienste einfach zu wenig Speicher anbieten. Mein Homeserver stellt mir ja einen Webserver zur Verfügung und ist bei Bedarf auch aus dem Internet erreichbar. Gut meine DSL Leitung bietet zur Zeit noch etwas wenig Bandbreite, aber vielleicht ist ja bald VDSL verfügbar.  Continue reading “ownCloud oder der lange Weg zu einer eigenen Cloud” »

Homeserver: Migration auf WHS 2011

Windows Home Server 2011

Endlich ist die erste Version unseres Erfahrungsberichtes zur Migration unseres Homeservers von WHS V1 auf WHS 2011 fertig. Die Installationsvoraussetzungen und die Grundinstallation sind schon beschrieben, auch die ersten Informationen zu den neuen Funktionen und Oberflächen sind schon online. In den nächsten Tagen werden wir noch die Einspielung der alten Daten und die Installation von nützlichen Zusatzfunktionen auf dem WHS 2011 beschreiben.

Offene Punkte:

  • Einrichten von Freigaben per Dashboard
  • Aktivierung von NFS und einrichten von NFS für Homeserverfreigaben
  • Erweiterung IIS 7 um wichtige Zusatzmodule wie PHP, MySQL, etc.
  • Einrichtung Mediaserver Serviio
  • Einrichtung DVB Viewer samt DVB-T Stick + Recording Service
  • Einrichtung Software-Raid

Es ist viel zu tun 🙂

 

<< Zum Bericht >>

Schlechtes Wetter und andere Projekte

Das neue Jahr ist gerade 13 Tage alt und ich bin noch nicht dazugekommen Fotos zu machen. Zur Zeit ist viel in anderen Bereichen zu tun. Die Migration meines Homeservers von WHS 1 auf WHS 2011 steht an und dürfte viel Arbeit machen. Aber es gibt auch Gutes zu berichten … Ich habe es endlich geschafft mir einen Fernauslöser zu kaufen. So bald Zeit übrig ist werde ich euch einen kleinen Erfahrungsbericht zum Aputure AP-TR1C schreiben.

Migration Homeserver auf WHS 2011

Das Jahr ist gerade 13 Tagen alt und schon steht das erste Projekt ins Haus. Ich habe mich entschlossen unseren Homeserver von WHS 1 auf WHS 2011 zu migrieren. Drückt mal die Daumen! Wenn die Migration durch ist werde ich einen kleinen Erfahrungsbericht zur Migration veröffentlichen.