ownCloud und das Einbinden von externen Speichern unter Windows

Nach den ersten einfachen Versuchen mit ownCloud und den ersten Erfolgen, habe ich nun der Versuch gestartet einige Freigaben meines Homeservers in ownCloud einzubinden. Auf den ersten Blick sieht das ganze recht einfach aus, aber auf den zweiten Blick schlägt der WHS 2011 direkt zu und schiebt dem Einbinden einen Riegel vor.

Das Berechtigungssystem des WHS kennt die IIS Nutzer nicht und deswegen müssen die benötigten Berechtigungen für ownCloud  direkt auf dem Homeserver eingerichtet werden. Der Zugriff alleine reicht aber in meinem Fall wohl nicht aus. Durch irgendeinen dummen Zufall oder auch Ahnungslosigkeit auf meiner Seite, kommt meine Datenbank nicht besonders gut mit der Umsetzung von Sonderzeichen in UTF8 zurecht. Die Datenbank ist zwar eine UTF8 Datenbank, aber ownCloud bekommt beim Insert der UTF8 Zeichen trotzdem eine Fehlermeldung.

Als Übergangslösung habe ich erstmal alle Sonderzeichen aus meinen Dateinamen verbannt, aber die Suche nach einer passenden Lösung wird wohl noch eine Weile dauern.

ownCloud oder der lange Weg zu einer eigenen Cloud

Ich experimentiere nun schon seit einer ganze Zeit mit ownCloud, da mir die üblichen Clouddienste einfach zu wenig Speicher anbieten. Mein Homeserver stellt mir ja einen Webserver zur Verfügung und ist bei Bedarf auch aus dem Internet erreichbar. Gut meine DSL Leitung bietet zur Zeit noch etwas wenig Bandbreite, aber vielleicht ist ja bald VDSL verfügbar.  Continue reading “ownCloud oder der lange Weg zu einer eigenen Cloud” »