Buxtehude im Winter

Der Winter ist mal wieder kalt, lang und dunkel und man möchte am liebsten nicht mehr vor die Tür gehen. Den einen oder anderen Tag haben wir uns dann aber doch raus getraut und haben auf unseren Spaziergängen gelegentlich ein paar schöne Fotos gemacht.

 

Has und Igel Brunnen

Das schlechte Wetter, besonders die Kälte, könnten einem das Wochenende glatt verderben, aber wir wollen uns ja nicht unterkriegen lassen. Gestern war ich nach langer Zeit mal wieder ein wenig mit dem Fotoapparat in der Buxtehuder Innenstadt unterwegs. Leider habe ich nur wenige Fotos gemacht, da mir der grausige Wind die Hände sofort eingefroren hat.

 

Has und Igel Brunnen Has und Igel Brunnen

 

 

 

Buxtehude360: Neue Bilder der KW4

Es ist bitter kalt in Buxtehude! So das musste mal gesagt werden 🙂 Ich bin mir zur Zeit nicht mehr so sicher ob es eine gute Idee war jede Woche neue Panoramabilder aus Buxtehude zu veröffentlichen. Die Kälte und der Wind der letzten Tage haben es mir nicht leicht gemacht. Die Versuche alle Panoramabilder aus Belichtungsreihen zur rechnen, ist doch nicht so einfach wie erhofft. Diese Woche hat mir der Wind einen Strich durch die Rechnung gemacht und dafür gesorgt, das die Belichtungsreihen mit meinem Stativ nichts geworden sind. Die schlechten Lichtverhältnisse tun dann noch ihr übriges und haben die Bilder leider nicht so schön werden lassen, wie ich sie mir erhofft hatte.

Das gibt im Sommer eine riesige Menge Arbeit 🙂

 

Neue Bilder der KW4:

  1. Kreuzungsbrücke am Fletheingang
  2. Brücke in der Mitte des Fleth
  3. Bronzestatue vor der Schlachterei Bitter

 

Hier gehts zur besagten Webseite: Buxtehude360.de

 

 

Sonne und Frost im Wildpark Schwarzeberge

Das war mal wieder ein wunderbarer sonniger Herbsttag. Die Sonne hat uns beim Aufstehen schon begrüßt und da haben wir spontan beschlossen in den Wildpark Schwarzeberge zu fahren.

Wenn nur die Temperaturen nicht so niedrig gewesen wären. Bei knapp 3 Grad im Wald war der Besuch alles in allem schön, aber auch verdammt kalt. Das neue Dachs- und Fuchsgehege ist wirklich gut geworden, auch wenn der Dachs sich noch nicht wirklich an die Nähe zu den Menschen gewöhnt hat.